Besuchen Sie PIKON am virtuellen SAP Event der DSAG am 24.09.

Am 24. September veranstaltet die DSAG (Deutschsprachige SAP-Anwendergruppe e. V.) den virtuellen Thementag “Globale gesetzliche Anforderungen in SAP”. PIKON ist mit einer Web-Präsentation und einem virtuellen Messestand vertreten. In unserem Vortrag stellen wir unsere Kompetenzen, Erfahrungen und die von uns entwickelten SAP Add-ons zur Einhaltung von länderspezifischen legalen Anforderungen weltweit vor.

Über DSAG

Die DSAG (Deutschsprachige SAP-Anwendergruppe) hat 60.000 Mitglieder aus 3.700 Unternehmen der DACH Region (Deutschland, Österreich und Schweiz). Die DSAG arbeitet mit SAP und SAP-Anwendern zusammen, um SAP-Lösungen für die tägliche Arbeit zu optimieren und den Informations- und Erfahrungsaustausch zwischen SAP-Anwendern der DACH-Region zu unterstützen.

Der virtuelle Thementag “Globale gesetzliche Änderungen in SAP” der DSAG

Der virtuelle Thementag “Globale gesetzliche Anforderungen in SAP” richtet sich an Unternehmen, die legale Anforderungen im SAP-System abbilden müssen. Er bietet Informationen zum Umgang mit legalen Anforderungen in SAP, Themen wie die Ankündigung, welche weiteren Anforderungen in 2020 und 2021 kommen, Globalisierungsstrategien der SAP, die SAP Lösungen für gesetzliche Anforderungen wie Legal Change App, SAP Document Compliance, SAP ACR (Advanced Compliance Reporting) und andere SAP- und Partnerlösungen (darunter auch die PIKON Lösungen).
Sie finden alle Details auf der DSAG-Seite des Thementags.

Wenn Sie am Thementag nicht teilnehmen können und/oder direkt mehr über die Lösungen und den Service der PIKON zur Einhaltung von legalen Anforderungen erfahren möchten, lesen Sie unsere Blogartikel zum Thema oder vereinbaren Sie ein Webmeeting über den untenstehenden Button. Wir freuen uns, Ihnen in einem Web-Meeting einen Überblick über unsere Kompetenzen und Erfahrungen mit der Umsetzung von legalen Anforderungen in SAP zu geben. Gerne diskutieren wir mit Ihnen, wie wir Sie in Ihrem Compliance-Projekt unterstützen können.

Vereinbaren Sie Ihr Webmeeting

Informationen zum DSAG Thementag

Wann: 24. September 2020, 10:00 – 16:45 Uhr

PIKON Präsentation: 16:15 Uhr

Kosten: € 95,- zzgl. gesetzl. MwSt. für DSAG Mitglieder und € 145,- zzgl. gesetzl. MwSt.

Anmeldung: DSAG Mitglieder können sich über Ihr Benutzerkonto zum Thementag anmelden. Nicht-DSAG-Mitglieder über das Anmeldeformular der DSAG.

Weitere Informationen: Für weitere Informationen zum Thementag besuchen Sie bitte die Webseite der DSAG.

Warum PIKON als Partner für Ihr Compliance Projekt?

Wir haben bei PIKON ein strategisches Competence-Center für legale Anforderungen aufgebaut. So bleiben wir immer up-to-date mit den legalen Anforderungen weltweit. Dadurch können wir mithilfe unseres Expertenteams sicherstellen, dass Ihr SAP-System und Ihre Geschäftsprozesse die verschiedenen länderspezifischen rechtlichen Anforderungen, die für Ihren Business Case relevant sind, erfüllen. Unsere Berater verknüpfen ihr SAP-Fachwissen mit langjähriger Projekterfahrung. Lesen Sie in unseren Blogartikeln über unsere Erfahrung mit SAP Document Compliance und legale Anforderungen wie SDI in Italien, SII in Spanien, CFDI und Complemento de Pago in Mexico, RTIR und EKAER in Ungarn, XRechnung in Deutschland, die verschiedenen legalen Anforderungen in der Türkei, E-Invoicing in Kolumbien, unsere eigenentwickelten SAP Add-Ons z.B. MTD VAT für UK and der VAT Whitelist-Check für Polen, etc.

Wollen Sie mehr erfahren, wie PIKON Ihr Projekt unterstützen kann? Wir freuen uns über Ihre Fragen im Kommentarbereich am Ende dieses Artikels! Oder fordern Sie ein Webmeeting über den Button weiter oben im Artikel an.

 

Bildnachweise

© Alexander Supertramp, Shutterstock Nr. 1124160701

Teilen Sie diesen Beitrag